Linke demonstrieren für mehr Flüchtlinge im Rathaus Münster

Michael Stürzenberger  /  News & Politics

Length: 3:51   Quick View

57,308

Am 19.6.2018 gab es im Rathaus in Münster eine Abstimmung des Stadtrates über die Aufnahme von noch mehr Flüchtlingen. 200 sollten es nach dem Willen von SPD und Linken sein.

Im Rathaus skandierte eine Demonstration von der Organisation „Seebrücke Münster“ lautstark dafür. Ratsherr Martin Schiller erwartete ein wahrer Spießrutenlauf bis zum Sitzungssaal. Er meisterte dies aber souverän und unterhielt sich mit einigen Gegendemonstranten